Erholen in schöner Natur

 

Unsere Bildungshäuser bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, dass Körper, Geist und Seele sich erholen und neue Kraft tanken.

Schon der Brunnen im Innenhof erfrischt Sie mit sprudelndem Wasser, die großzügige Parkanlage unseres Klosters bietet Rückzugsmöglichkeiten und lädt zum Verweilen, zu Ruhe und Erholung ein.

In unmittelbarer Nähe liegt das "Marienfeld", Ort und Gelände des internationalen Weltjugendreffens mit Papst Benedikt XVI. im Jahr 2005, wo Sie ausgiebig wandern könnnen.

Fahrrad- und Fußwege führen an der Erft entlang von der Quelle bis zur Mündung.

Zwei Kilometer entfernt können Sie das "Vierjahreszeiten-Bad" (Erftlagune) mit einem Sport- und Sole-Außenbecken nutzen (www.erftlagune.de)

Vom nahe gelegenen Bahnhof (7 Minuten Fußweg) haben Sie direkte Verbindungen in Richtung Düren, Aachen und nach Köln.