Kurs 2021/54: Filmcafé: Das Leben der Anderen

19.09.2021

Autor: Florian Henckel von Donnersmarck / Laufzeit: 137 min

1984 steht vor allem die Künstlerszene unter Beobachtung der Stasi. Ein ganz scharfer Hund ist Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler. Als er auf den Theater-Regisseur Georg Dreyman angesetzt wird, dessen schöne Lebensgefährtin beim Kultusminister Hormonalarm auslöst, scheint das einer dieser üblichen Jobs zu sein - Wohnung verwanzen, Nachbarn einschüchtern, observieren. Doch er bekommt Zweifel an seinem Tun... Europäischer Filmpreis 2006.

Jeweils Sonntag, 14.30 Uhr – 17.00 Uhr
Kaffee, Kuchenbuffet und Film: 12 €