Kurs 2020/42: Exerzitien in der Gruppe

24.07.2020 bis 31.07.2020

„Ich bete, weil ich lebe – ich lebe, weil ich bete.“
Begleitung: P. Janusz Turek CSSR

Aufgrund der aktuellen CoronaSchutzVerordnung (Raumgröße pro Person) ist dieser Kurs ausgebucht. Melden Sie sich gerne, wir führen eine Warteliste. Sobald sich die Vorgaben ändern können Sie nachrücken.

 

Beten ... Muss ich beten? Was bringt das Beten? Diese Fragen stellen sich nicht nur Menschen, die eher selten oder überhaupt nicht in die Kirche gehen. Diese Fragen stellen sich auch Menschen, die in der Kirche engagiert sind. Die Besinnungstage sollen dazu dienen, die Bedeutung und die lebensspendende Kraft des Gebetes neu zu entdecken. Der leitende Gedanke „Ich bete, weil ich lebe – ich lebe, weil ich bete“ stammt vom international bekannten und geschätzten Redemptorist und Professor der Moraltheologie, P. Bernhard Häring (+1998).  

Elemente: Morgen- und Abendgebet (Anbetung), zwei Impulse am Tag, Eucharistiefeier, Möglichkeit zum persönlichem Gespräch   

Freitag, 18.00 Uhr bis Freitag, 10.00 Uhr  
Kursgebühr: 110 Euro, Unterkunft und Verpflegung: 400,50 Euro