Kurs 2019/62: Film-Café: Ein Mann namens Ove

22.09.2019

Autor: Hannes Holm, Laufzeit: 112 min

Ove ist der typische Spießer: schlecht gelaunt, und penibel kontrolliert er jeden Morgen, ob es in der Reihenhaussiedlung korrekt zugeht. Hinter seiner abweisenden Fassade verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit seine Frau gestorben ist, sieht Ove keinen Sinn mehr im Leben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes Oves Briefkasten umnietet... Literaturverfilmung, die den trockenen Humor von Fredrik Backmans Roman trifft.

Sonntag, 14.30 bis 17.30 Uhr
Kaffee, Kuchenbuffet und Film: 11,00 Euro