Kurs 2019/65: Meister Eckhard - ein spiritueller Weg

02.10.2019 bis 06.10.2019

Leitung: Dr. Wolfgang Siepen

Die Predigten Meister Eckharts enthalten eine Fülle von Hinweisen auf einen spirituellen Weg zur Entfaltung einer Beziehung zum Urgrund des Seins. Aus seiner theologischen Deutung lassen sich Wegweisungen für die Praxis der Meditation ableiten.

Neben den Vorträgen wird in diesem Seminar die Meditation des Schweigens im Stil des Zen intensiv praktiziert. Die Übungen umfassen Zazen (Sitzen in Stille in Meditationshaltung) und Kinhin (meditatives Gehen). Körperwahrnehmungsübungen und Imaginationen helfen, die eigenen Erfahrungen ganzheitlich zu vertiefen.

Hilfreich sind Grunderfahrungen in der Praxis der Meditation des Schweigens.

Elemente: Vorträge, Meditationen, Eutonische Übungen, Reflexionen

Mittwoch, 17.30 Uhr bis Sonntag, 13.30 Uhr
Kursgebühr: 292,00 Euro, Unterkunft und Verpflegung: 233,00 Euro