Kurs 2019/34: Liebe Deinen Nächsten WIE DICH SELBST

24.05.2019 bis 26.05.2019

Leitung: Dr. Wolfgang Siepen

Was ist Selbstliebe? Diese Frage ist heute hochaktuell und konfrontiert mit den Extremen von Egoismus und Selbstablehnung, zumal die Aufforderung zur Nächstenliebe seit alters her den Blick sehr intensiv nach außen wendet.

Die Tage dienen dazu, innezuhalten und zu schauen, welche Zugänge wir zu uns selbst haben, aber auch auf welche Weise wir unser Selbst-Bewusstsein stärken können.
In diesen Tagen im Schweigen wird die Meditation des Schweigens im Stil des Zen praktiziert. Die Übungen umfassen Zazen (Sitzen in Stille in Meditationshaltung) und Kinhin (meditatives Gehen).Körperwahrnehmungsübungen und Imaginationen mögen darüber hinaus helfen, die eigenen Erfahrungen ganzheitlich zu vertiefen.

Elemente: Vorträge, Meditationen, Eutonische Übungen, Reflexionen

Freitag, 17.30 Uhr bis Sonntag, 13.00 Uhr
Kursgebühr: 152,00 Euro, Unterkunft und Verpflegung: 124,00 Euro