Wegkreuzung

ich habe die Wahl


heute schon lebendig oder heute schon lebendig begraben?
Mausoleum oder Paradies?

Zeit, die Richtung wieder neu zu überdenken
und zu wählen

"Leben und Tod lege ich dir vor, Segen und Fluch. Wähle also das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen." (aus Dtn 30)

Wähle also das Leben, das Reich Gottes ist schon da - Paradies auf Erden!

Sr. Angela Cöppicus

Dtn 30,15-16,19b-20:
Siehe, hiermit lege ich dir heute das Leben und das Glück, den Tod und das Unglück vor. Ich selbst verpflichte dich heute, den HERRN, deinen Gott, zu lieben, auf seinen Wegen zu gehen und seine Gebote, Satzungen und Rechtsentscheide zu bewahren, du aber lebst und wirst zahlreich und der HERR, dein Gott, segnet dich in dem Land, in das du hineinziehst, um es in Besitz zu nehmen. Leben und Tod lege ich dir vor, Segen und Fluch. Wähle also das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen. Liebe den HERRN, deinen Gott, hör auf seine Stimme und halte dich an ihm fest; denn er ist dein Leben. Er ist die Länge deines Lebens, das du in dem Land verbringen darfst, von dem du weißt: Der HERR hat deinen Vätern Abraham, Isaak und Jakob geschworen, es ihnen zu geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück